Frauen.Leben.Vielfalt

Frauen ermutigen - für Chancengleichheit einzutreten
Frauen stärken - in ihrer Kompetenz
Frauen wahrnehmen - in ihrer Lebensvielfalt
Frauen unterstützen - in ihren Lebenszielen

Dazu bieten wir

  • Fortbildungen
  • kooperieren mit Kolleginnen und Organisationen
  • arbeiten in verschiedenen Netzwerken

Wir setzen uns für Geschlechtergerechtigkeit in Kirche und Gesellschaft ein.

Aktuelles

Wechsel im Fachbereich Frauen

Nach über 25 Dienstjahren verabschiedet sich Barbara Schwarz-Sterra in den Ruhestand. Mehr zum Wechsel im Fachbereich Frauen...

Durch unsere Fortbildungsangebote wollen wir Frauen im ehrenamtlichen, persönlichen und beruflichen Bereich fördern. Frauen jeder Generation und in allen Lebenslage sind angesprochen.

Die Frauenkommission ist ein Beratungsgremium des Bischofs. Sie greift Fragen und Probleme auf, die Frauen in Kirche und Gesellschaft betreffen. Sie gibt Impulse, erarbeitet Anregungen, um diesen Problemen zu begegnen, und macht Vorschläge zu deren Bewältigung und Lösung.

Sprecherinnen der Frauenkommission sind:
- Dr. Christiane Bundschuh-Schramm
- Annegret Hiekisch
- Eva Derbogen

Der Fachbereich Frauen übernimmt für die Frauenarbeit und Frauenbildung die Netzknotenfunktion in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Netzwerke im Fachbereich Frauen unterstützen und fördern das Profil der Frauenarbeit und Frauenbildung durch gelingende Kooperationen.

Infodienst vom Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Im Infodienst vom Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie aktuelle Infos aus der und für die Frauenbildung. Wieder haben wir interessante und wichtige Informationen aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart, von Bundesebene sowie dem Ländle in Kurzform zusammengestellt - weiterführende Infos sind jeweils verlinkt.

aktuelle Ausgabe 2/2017 zum Download (pdf)...

Alle Ausgaben

Hier finden Sie Informationen und Materialen zum Themen der Frauenarbeit und Frauenseelsorge. Neben unseren Publikationen finden Sie hier auch Hinweise auf Themen und Angebote in der Frauenarbeit, sowie Informationsbroschüren des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg zu Geschlechterthemen. Außerdem verweisen wir Sie auf emfehlenswerte Bücher.