Veranstaltungen für Männer

Hier finden Sie eine Auswahl von Veranstaltungen und Angebotenfür Männer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und darüber hinaus.

Unsere zentrale Veranstaltung ist der jährliche Männertag der Diözese, der traditonell im Herbst im Bildungsform Kloster Untermarchtal stattfindet.

Bildungsveranstaltungen und Seminare für Väter und Paare finden Sie auch bei der Katholischen Erwachsenenbildung in Ihrem Landkreis oder beim Fachbereich Ehe und Familie der Diözese.

 

In der Corona-Krise müssen vielen Veranstaltungen abgesagt werden. Deshalb sind unsere Ankündigungen zur Zeit leider immer unter dem Vorbehalt der Entwicklungen und der behördlichen Vorgaben.
Bitte Informieren Sie sich jeweils beim Veranstalter, ob und mit welchen Maßgaben die Veranstaltung stattfinden kann.

DigiMen - der virtuelle Männertreff

DigiMen macht Sommerpause...

...aber im Herbst geht es weiter. Wir entwickeln gerade ein neues Programm mit spannenden Themen und Gästen.

Ab 6. Oktober 2020 immer dienstags um 19 Uhr: DigiMen - der virtuelle Männertreff auf der der ZOOM-Plattform von Scala.TV

Das DigiMen-Programm finden Sie in kürze hier...
DigiMen ist eine Kooperation des Fachbereich Männer mit dem Scala.live und der Katholischen Erwachsenenbildung Ludwigsburg

Entdeck den Krieger in Dir!

Intuitives Bogenschießen und Lebenserfahrungen mit Männern teilen 

Das diesjährige "Krieger-Wochenende" für Männer mit Leonhard Fromm (Männer-Coach und Gestaltherapeut) und Christian Kindler (Männerreferent und Bogentherapeut) von Freitag, 3.- Sonntag 5.7.2020, Bildungshaus Kloster Schöntal hat mit 15 Teilnehmern stattgefunden und wieder ein sehr gute Resonanz bei den Teilnehmern gehabt.

Leonhard Fromm blickt in seinem Blog-Beitrag auf ein Wochenende mit sehr ermutigenden Erfahrungen zurück. Zum Blog...

2021 wird es voraussichtlich wieder ein "Krieger-Wochenende" im Kloster Schöntal in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Hohenlohe geben. Den Termin geben wir baldmöglichst bekannt.

    Mehr Information zum Krieger-Wochenende und Rückblicke hier...

    Vielleicht auch interessant für Sie/für Dich: 

    • Totales Scheitern - Veränderung von der Nulllinie aus
      Wochenendworkshop für Männer mit Leonhard Fromm, Freitag 11.09.20, 18:00 Uhr bis Sonntag 13.09.20, 13:00 Uhr im Bildungshaus Kloster Schöntal, Mehr Infos...

     

    Barfuss und wild

    Wo ist Dein Platz? Was ist Deine Gabe?

    Männerwochenende 14.- 16.8. 2020 mit Jan Frerichs (ofs, initiator von barfuss+wild) und Joachim Bergel (Männerseelsorger Bistum Münster) im Kloster Gerleve (Münsterland)
     
    Am »richtigen« Platz sein: den Körper spüren; anderen mit Wertschätzung begegnen aus der Sicherheit heraus, selbst wertgeschätzt zu sein; in Verantwortung die eigene Gabe in die Welt bringen, ohne etwas beweisen zu müssen. Dieser Platz kommt nicht von allein. Er will gefunden werden. Das Leben selbst fordert jeden Mann heraus auf einen spirituellen Weg der Reifung. Wir können anknüpfen an die Erfahrungen alter Meister wie Moses, Jesus, Franz von Assisi: Sie wussten, dass es notwendig ist, Grenzen zu überschreiten und sich mit der »wilden Natur« zu verbinden. Dort draußen brennt der Dornbusch. An diesem Wochenende erforschen wir unseren Platz. Innen und außen. Drinnen und draußen. Alleine und im Austausch in der Gruppe. Es braucht wetterfeste Kleidung und die Bereitschaft, die Rolle des Zuschauers zu verlassen. Zieh die alten Schuhe aus, wenn du »heiligen Boden« betreten willst! 
    Information und Anmeldung beim Veranstalter: Bildungshaus Abtei Gerleve 

    Ich suche Dich und finde mich und bleibe bei Dir

    Frauen verstehen lernen

    Männerseminar vom 28. – 30. August 2020  mit Conny Sandvoß (Märchenerzählerin) und Joachim Bergel (Männerseelsorger Bistum Münster) im Bildungshaus St. Antonius , Vechta (Westfalen)

    Frauen sind wirklich kompliziert, meinen manche Männer. Auf schwierigem Gelände ist es gut, die eigenen Möglichkeiten realistisch einzuschätzen. Es geht also um einen Blick in den Spiegel und um 10 Gebote, die für eine glückliche Partnerschaft wichtig sind! Doch alle Theorie ist grau. Mit Conny Sandvoß erhält dieses Seminar ungeahnte Einblicke. Märchen sind eigentlich Lebensweisheiten für Erwachsene, die aber nur der versteht, der die Welt aus verschiedenen Perspektiven anzuschauen versteht und das gilt erst recht für das Weibliche, so Conny Sandvoß. 

    Information und Anmeldung beim Veranstalter:  St. Antoniushaus, Vechta 

    Sehnsucht nach Mehr/Meer

    18. Segelwoche für Männer mit Tiefgang an Bord der Safier 2020 - ABGESAGT

    der von Sonntag, 30.8.– Samstag, 5.9.2020 in der Ostsee an Bord der Safier geplante Männertörn kann wegen der Pandemie in diesem Jahr nicht stattfinden.
    Wegen schwieriger Bedingungen in den Häfen, verschiedener Unsicherheiten in Folge der Corona-Pandemie und hohen Auflagen für das Verhalten an Bord sagen wir den Männertörn 2020 ab. Schade. 

    Weitere Informationen hier ... 

    Leinen los ...

    Segelwochenende am Bodensee Für Väter mit 8 - 12jährigen Kindern

    Freitag, 11.9., 11 Uhr - So, 13.9., 16 Uhr in Konstanz/Dingelsdorf, Campingplatz Klausenhorn am Bodensee mit Jörg Maihoff (Bildungsreferent)
    Info- und Vorbereitungstreffen: Donnerstag, 16.7., 19 Uhr

    Wie kaum ein anderes Medium bietet Segeln optimale Gelegenheit, gelingende Kooperation, Toleranz und Rücksichtnahme zu praktizieren und sich mit Spaß in neuen Rollen auszuprobieren. Ein gemeinsamer Törn am Überlinger See wird dann zum Erlebnis, wenn viele Hände ineinander greifen, die einzelnen Aufgaben verlässlich ausgeführt werden und dabei eine prima Stimmung herrscht. Die rustikalen, offenen Kutter tun ihr Übriges dazu.

    Information und Anmeldung beim Veranstalter: Katholische Erwachsenebildung Ludwigsburg...

    De noche - Nachtpilgern für Männer

    Ein Nachtpilgern für Männer zum Sonnenaufgang von Ravensburg zur Brünnensweiler Höhe

    Treffpunk: am Sonntag, 13.09., nachts, 1.30 Uhr bei der Kirche St. Christina, Ravensburg, mit Martin Schupp, Psychologe und Lehrer und Martin Henzler-Hermann, evangelischer Pfarrer

    „De noche - bei Nacht werden wir gehen, um die Quelle zu finden. Allein unser Durst leuchtet uns.“ Unter diesem Motto aus der mystischen Tradition des Johannes vom Kreuz bieten die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. in Kooperation mit der Evangelische Gesamtkirchengemeinde Ravensburg, der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis und der Seelsorgeeinheit Ravensburg Mitte am 13. September eine Pilgerwanderung für Männer durch die Nacht an.
    Der Weg führt um 1.30 Uhr von der Kirche St. Christina in Ravensburg bis zur Brünnensweiler Höhe bei Tettnang. Der ungefähr 13 Kilometer lange Weg wird gestaltet durch Stationen mit Impulsen von Johannes vom Kreuz und anderen sowie meditativen Gesängen, durch Zeiten des Schweigens und des Austausches. Zum Sonnenaufgang soll sich auf der Brünnensweiler Höhe der Blick von der dortigen Kapelle mit Blick auf den Bodensee und die Berge öffnen. Anschließend führt die Route nach Tettnang, noch einmal ungefähr 3 Kilometer. Von dort aus fährt die Gruppe mit dem Bus zurück nach Ravensburg. Etwa die Hälfte der Strecke besteht aus Wald- und Feldwegen, die andere Hälfte ist asphaltiert.

    Die Pilgerwanderung wird von Martin Schupp, Psychologe und Lehrer, und Martin Henzler-Hermann, evangelischer Pfarrer, geleitet und begleitet. Sie kostet 13 € und beinhaltet neben der Kursleitung auch die Busfahrt.

    Da das erste Nachtpilgern für Männer im Juli so großen Anklang gefunden hat, haben wir uns dazu entschieden, noch diesen zweiten Termin (in leicht veränderter, diesmal ökumenischer Konstellation) anzubieten.

    Information und Anmeldung (unbedingt erforderlich bis 7.9.) beim VeranstalterKatholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.  die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

    Totales Scheitern

    Veränderung von der Nulllinie aus

    Wochenendworkshop für Männer Freitag 11.09.20, 18:00 Uhr bis Sonntag 13.09.20, 13:00 Uhr im Bildungshaus Kloster Schöntal.
    Wir werden mit Sätzen groß wie: „Das kannst Du besser!“, „Streng‘ Dich an!“, „Was sollen denn die Leute sagen?“ Und dann passiert oft das: Job weg, Frau weg, Haus weg, der Sohn drogenabhängig, die 17-jährige Tochter schwanger…

    Leonhard Fromm ist Gestalttherapeut und Männer-Coach. Der 56-jährige Kommunikationsberater ist seit 20 Jahren selbstständig, in dritter Ehe verheiratet und hat viele Niederlagen durchlebt, weil er sie als solche definiert hat.

    Information und Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung Hohenlohe...

    Weniger ist Mehr

    Fasten, Meditieren, gemeinsam unterwegs

    Männerseminar im Sonnenhaus Beuron vom  4.- 12. September 2020 mit Rudolf Schorer, Hausleiter, Fastenleiter im Sonnenhaus Beuron und Manfred Uhl, Dipl.Rel.Päd., Männerseelsorger, Ehe-, Familien- und Lebensberater

     

    Information und Anmeldung (20.7.2020) beim Veranstalter:
    Referat Frauen-Männer-Gender im Erzb. Seelsorgeamt Freiburg

    „Gönn dir einen Männertag“ im September

    „Du bist geliebt trotz allem.“

    Samstag 19.09. 2020 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Kloster Heiligkreuztal (bei Riedlingen)

    Grundlage von (religiöser) Erziehung ist die Liebe. Wir nehmen den Familienalltag ins Gebet.

    Information und Anmeldung beim Veranstalter: Fromme Josefs Vereinigung von Heiligkreuztal e.V....

    Abenteuerwochenende für Väter und Kinder

    Hüttenwochenende für Väter und Kinder von 5 bis 10 Jahren 

    Freitag 25. - Sonntag 27.09.2020 Kreuztal bei Buchenberg (Allgäu), Hütte der Stiftung Liebenau
    mit Bruno Paris, Moderator und Seminarleiter; langjähriger Leiter von Väter-Kinder-Wochenenden 

    Unsere Hütte im Wald: Ein Ort des Spiels, ein Ort der Begegnung, mit der Natur, den Kindern, den Vätern, den anderen, uns selbst. Kinder und ihre Väter verbringen wertvolle Zeit miteinander. Sie entdecken und entwickeln gemeinsam Fähigkeiten und Fertigkeiten, die den anderen in "neuem Licht" erscheinen lassen können – sie stärken ihre ganz persönliche Vater-Kind-Beziehung. Erlebnispädagogische Angebote in einer Gruppe von Erwachsenen und Kindern fördern darüber hinaus Kontaktfähigkeit und Mut. 

    Veranstalter:  keb Bodenseekreis e.V. keb Kreis Ravensburg e.V., keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 
    Information und Anmeldung (erforderlich bis 24.07.2020) bei der Kath. Erwachsenenbildung Bodenseekreis...
     

     

    Gut gehen können

    Schritte in den Ruhestand - Pilger-Tage für Männer im oberschwäbischen Donautal. 

    Freitag, 2. 10. bis Sonntag, 4.10.2020 mit Hans Kahlau, Eberhard Gläser und Jürgen Rist 

    Der Ausstieg aus dem Berufsleben und Einstieg in den Ruhestand ist gerade für Männer eine biografisch bedeutsame Lebensphase. Für Männer, die sich in dieser Schwellensituation zwischen einem „nicht-mehr“ und einem „noch-nicht“ befinden, bietet dieses Wochenende Gelegenheit zum Innehalten.
    Ein in Seelsorge, Männer- und Pilgerarbeit erfahrenes Leitungsteam bringt Impulse aus der Erwachsenenbildung und Biografiearbeit ein. Die Weggemeinschaft und der Austausch mit anderen Männern wird darüber hinaus jeden Teilnehmer inspirieren.

    Weitere Intormationen im Flyer (pdf) zum download...

    Veranstalter:   Evangelisches Männernetzwerk Württemberg  und Ev. Kirche in Freizeit und Tourismus in Württemberg

    Intuitiv treffen

    Einführung ins intuitive Bogenschießen für Männer und Frauen

    Freitag, 9.10.2020, 16 Uhr bis 19 Uhr auf der Wiese neben der St. Peter und Paul Kirche, Rosengarten-Westheim mit Christian Kindler 
    Informieren Sie sich beim Veranstalter über eine mögliche Absage diese Veranstaltung!

    Wir üben mit einfachen Langbögen ohne technische Hilfsmittel. Jeder für sich, aber auch gemeinsam. Wir verlassen uns auf unsere ureigene Intuition und treffen quasi „aus dem Bauch heraus“: stehen, spannen, loslassen.

    Information und Anmeldung beim Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Schw. Hall...

    Intuitiv männlich

    75. Männertag der Diözese Rottenburg-Stuttgart

    am 17.- 18. Oktober 2020 im Bildungsform Kloster Untermarchtal mit

    • erfahrungsreichen Workshops,
    • inspirierenden Impulsen von Dr. Andreas Heek
    • erstklassiger Unterhaltung mit der a cappella-Band mundARTmonika.
    • viel Raum für Gespräche und Begegung unter Männern

    Mehr Informationen und Programm hier...